Art. 323 Burner

Der Name Burner steht schon seit jeher für Länge und einfache Spielbarkeit. Genauso aber auch für ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis, so wie es bei diesem neuen Golfball auch derFall ist. Für die alltägliche Runde bestens geeignet, da trotz explosiver Länge auch ein gutes Gefühl vermittelt wird.

Art. 321 Projekt (s)

Der Dual-Distance-Kern des Project (s) ist insgesamt noch einmal weicher als der Kern des Project (a). Das soll den Project (s) gerade für die niedrigeren Schwunggeschwindigkeiten von Damen und Senioren attraktiv machen. Der Project (s) soll dank des größeren und weicheren Kerns sowohl Länge durch niedrige Spin-Werte als auch ein weiches Gefühl im Treffmoment unterstützen. Außerdem habe es der weiche Kern den Entwicklern erlaubt, eine weichere Schalenzusammensetzung zu verwenden.

Art. 322 Penta

Die strategische Anordnung der fünf Schichten beim Penta TP bildet die Grundlage für eine „progressive Distanz“: Unabhängig von der Schwunggeschwindigkeit lassen sich beeindruckend lange Schläge erzielen – weil jede Schicht extrem schnell ist.

Art. 320 Project (a)

Der wahrscheinlich beste Golfball für jeden ambitionierten Amateurgolfer. Dieser 3-piece Ball ist speziell für Amateurgolfer entwickelt und bietet neben maximaler Distanz und viel Gefühl auch noch den meisten Spin aller TaylorMade Bälle bei den Eisen, damit der Ball bei der Annäherung direkt liegen bleibt ohne vom Grün zu rollen. Mit Soft Cast-Urethan Cover. Jetzt mit noch niedrigerer Kompression für ein noch weicheres Gefühl.

Art. 324 TP 5

Vom Tee bis zum Grün volle Performance, dank der patentierten TaylorMade 5-Schichten-Bauweise. Der Tri-Fast Core und die Dual-Spin-Schale des TP5 verleihen dort zusätzliche Performance, wo es am meisten darauf ankommt: Schlagweite und Wedge-Spin. Da andere Leistungsmerkmale stärker subjektiver Wahrnehmung unterliegen, stehen zwei Optionen zur Auswahl. Der TP5 fühlt sich weicher an und hebt etwas flacher ab.

Art. 326 TP 5x

Vom Tee bis zum Grün volle Performance, dank der patentierten TaylorMade 5-Schichten-Bauweise. Der Tri-Fast Core und die Dual-Spin-Schale des TP5x verleihen dort zusätzliche Performance, wo es am meisten darauf ankommt: Schlagweite und Wedge-Spin. Da andere Leistungsmerkmale stärker subjektiver Wahrnehmung unterliegen, stehen zwei Optionen zur Auswahl. Der TP5x ist etwas fester und fliegt höher ab. 

druckinformationen
Druckinformation
kontakt 170x130
Kontakt + Beratung
Tel.: +49 (0)8122 999834-0